Wanderungen und Spaziergänge mit kleinen Kindern, Kinderwagen oder Laufrad mit Bergblick auf die Allgäuer Alpenkette

Mit dem Blick auf die Alpenkette zu wandern oder spazieren zu gehen, gehört im Ostallgäu einfach dazu bzw. ist besonders schön. Für Familien mit kleinen Kindern, Kinderwagen oder Laufradl haben diese Wege auch einen ganz entscheidenen Vorteil: sie sind weniger steil und besser befahrbar als Wanderungen in den Bergen. Außerdem sind diese vorgelagerten Hügel oder Hochebene immer besonders sonnig und somit auch an Wintertagen besonders attraktiv.

Wir haben für euch ein paar schöne Touren zusammengestellt, die ihr super mit Kids und auch mit Kinderwagen bewerkstelligen könnt.

↟ 

Bergblickwege:

Im Ostallgäu

- Auerberg bei Stötten
- Kleeblattweg Lengenwang
- Schwaltenweiher Runde
- Lechrundweg ab Lechbruck oder Staudamm in Preem
- Wanderweg am Forggensee, z.B. von Brunnen aus
- Grüntensee
- Vilstal in Pfronten

Im Oberallgäu

- Das Moor in Oberjoch
- Hochebene am Oberjoch
- Riviera am Großen Alpsee in Immenstadt
- Vaterlandsweg in Bad Hindelang
- Eichhörnchen Streichelwald in Fischen
- Grubenweg entlang der Trettach in Oberstdorf

Im Berg-Wege:

Wenn man doch etwas mehr in die Berge hinein oder hinauf will, kommt man mit der Gondel schon mal schnell bergauf oder mit einem Bus ein gutes Stück weiter hinein:

Im Ostallgäu

- Kenzenhütte in Halblech
- Alatsee Umrundung oder von dort nach Füssen am Faulenbach entlang

Im Oberallgäu

- Hintersteiner Tal (Wege und Bus)
- Steibis Panoramaweg

 

   

↠ Hinweis & Info:

Wir lieben unsere Heimat das Allgäu und kennen dutzende wunderschöne Touren, Strecken, Wege, Stellplätze und freuen uns, wenn wir die Liebe zum Allgäu teilen dürfen und Tipps geben, wo es vielleicht besonders schön ist oder was tolles zu entdecken gibt. Gerade im vergangen Jahr haben wir aber die Erfahrung gemacht, dass es vor allem an den bekannten Hotspots sehr voll wurde und diese Tatsache für die Einheimischen und Anwohner nicht mehr so spaßig war. Daher möchten wir euch mit unseren Artikeln und Empfehlungen Anhaltspunkte geben, aber immer noch Raum für eigene Erkundungen lassen. Wir bitten euch im Namen der Bewohner Rücksicht zu nehmen, Parkplätze einzuhalten, Naturschutzgebiete zu respektieren, den Müll selbstverständlich wieder mit zu nehmen und zur Not einfach ein Stückchen weiter zu fahren. Danke!

 

Viel Freude

Franzi, Marius , Leo, Casper & Lotta

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
Schreibe einen Kommentar