Vanlife Packliste Frühjahr/Sommer mit Kids

Packliste
 
Vanlife mit Kids
im Frühling/Sommer  

 

Packlisten sind ja immer sehr gefragt und gefühlt werden sie von mal zu mal für uns wichtiger, denn mit den Kindern häuft sich so einiges an, gut wenn man etwas zum Abhaken in der Hand hat. Man muss aber auch sagen, dass wir selten zu viel dabei haben – wenn dann hätte man ein zwei Hosen oder T-Shirts weniger einpacken können – und die Erfahrung hat gezeigt, dass wir überwiegend sparsam bepackt sind, aber für eine aktive, neugierige, eher rastlose Familie doch für jede Situation gewappnet. 

Den größten Teil nehmen sicherlich die Klamotten ein, vor allem mit kleinen Kindern an Board. Hier haben wir für uns ein paar Tricks entdeckt, die wir euch mal so weiter geben: wir verreisen zum Beispiel nur mit Klamotten, die man leicht zusammen waschen kann, um das Anhäufen von zu viel Schmutzwäsche und teure Waschmaschinen zu vermeiden. Eine dunkle/farbige und eine helle Wäsche, die alle samt bei 40 Grad waschbar sind, haben sich für unseren Vanlife Alltag als praktisch erwiesen. Außerdem nehmen wir ausschließlich Naturprodukte, zum Beispiel 100% Baumwolle, mit, die mehrere Tage getragen werden können, also nichts, in dem man schnell schwitzt. Grundsätzlich haben wir eine Mischung aus parktisch, sportlich-urbanem Zwiebelprinzip dabei.

Roadtyping Packliste Vanlife mit Kindern Frühjahr Sommer  Vanlife Packliste Kinder Strand

Der Rest des Vans ist hauptsächlich schon so zusammengestellt, dass die meisten Dinge mehrere Funktionen haben, um Platz zu sparen. Da wir meist aber mehrere Wochen mit unserem Camper unterwegs sind, haben wir auch ein paar gemütliche nicht-camping Sachen an Board, die es einfach ein bisschen heimelig machen, wie eine Vase für Blumen oder einen schönen Teller zum Anrichten. 

Wir reisen aber auch nachhaltig und unabhängig, wir können mit unserem Van für mehrere Tage autark stehen, dank unserer Trenntoilette von Kildwick (lässt sich überall entsorgen), einem Solarpaneel auf dem Dach und einem zusätzlichen Solarkoffer, unserem Wasserfilter von Albfilter, denn so können wir das Wasser direkt aus dem Hahn trinken und in unsere Edelstahlflaschen abfüllen. Wir haben eine Innen- und Außendusche und nutzen ausschließlich natürliche, feste Seife und Shampoo. 

Aber auch wir entwickeln uns von Reise zu Reise weiter, daher haben wir für euch also einfach mal unsere aktuelle Packliste zusammengestellt, wie wir dieses Frühjahr nach Portugal gefahren sind: 

 

Camper/Auto/Allgemein 
  • Yogamatte
  • Ein großer Rucksack (wir lieben den großen Squamish von mero mero, da er lässig aussieht, sehr angenehm zu tragen ist (für Wanderungen auch einen Brustgurt besitzt) und sich vor allem klein und groß falten lässt) 
  • Ein Reiseführer in Buchform, eine Straßenkarte der Region, in die wir reisen oder auch durch die wir reisen
  • Reisetagebuch in Buchform für besondere Orte oder Entdeckungen aus unserem Sortiment (My Adventure Stories mit Schablone oder die My Secret Spots)
  • Eine Bluetooth Lautsprecherbox 
  • Zwei Stirnlampen 
  • Eine Lichterkette für innen
  • Eine flexible Lampe, die gemütliches Licht abends vor dem Van gibt 
  • Mehrere Kerzen und eine Citronella gegen Mücken aus unserem Sortiment
  • Unsere Campingdecke, da sie einfach der beste Allrounder ist: Picknickdecke, Sonnensegel, Duschvorhang
  • Pro Person ein Stuhl für draußen, wir haben eine Mischung aus allem: tief, gemütlich, aufrecht, klein, Sitzsack
  • Ein höhenverstellbarer Tisch für draußen 
  • Innen sitzen die Jungs in ihren Kindersitzen am Tisch (wir haben den Joie Traver Seat und sind mega happy damit)
  • Ein Spiegel in der Badinnentür
  • Ein Raumspray oder eine Duftessenz, weil wir ein Klo an Board haben; wir haben eine Trenntoilette von Kildwick, die wirklich eine Bereicherung ist und auf die wir nicht mehr verzichten möchten 
  • Eine Kuscheldecke, mehrere Kissen, eine weiche Auflage für unsere Couch innen  
  • Spielkarten und unser Memo für abends 
  • Lumpen und Allesreiniger zum putzen, kleiner Staubsauger, Besen
  • Fußabstreifer, Teppiche für innen, einen legen wir immer vor die Türe, wenn wir uns wo nieder lassen
  • Waschbare Bezüge für die Sitze und die Sitzbank, haben wir selbst genäht 
  • Mehrere Hamamtücher zum Abtrocknen, wärmen, als Sonnenschutz, das sind auch wahre Allrounder
  • Longboard für eine schnelle Fahrt zum Supermarkt oder Bäcker
  • auf dem Heckträger haben wir eine Alubox befestigt, in der sich Werkzeug, Ersatzteile für dies und das, Wäscheleine, Karabiner etc. befindet
  • einen Schuhorganizer in den Hecktüren von Thule, den wir sehr zu schätzen wissen
  • eine kleine Axt für Feuer- und Anzündholz
  • ein kleiner Klappspaten
  • eine Hängematte
  • einen kleinen Regenschirm
  • einen kleinen, tragbaren Wäschesack (wir verstauen diesen unter der Sitzbank)
  • Wasserfiltersystem von Albfilter
  • Solarkoffer

 

Roadtyping- Packliste Sommer Vanlife Portugal Pendel-geres Nationalpark Vanlife mit Kindern Bett schlafen Hund

Kinder 
  • Je eine warme Weste
  • Fleece- oder Schurwolljacke
  • Regenjacke, Matschhose 
  • Je 3-4 Hosen, T-Shirts, Pullover, Socken, ein Halstuch
  • Ein paar Sandalen, ein paar Sneaker, ein paar Badeschuhe
  • Windeln und Feuchttücher für 1-2 Wochen
  • Eine Mütze, ein Sonnenhut
  • Sandspielzeug, ein zusammenklappbares Plantschbeckern, Ball, Schwimmflügel,Schwimmweste
  • Ein Korb mit Spielsachen, Bücher
  • Laufrad mit Helm 
  • Kinderwagen mit Regenschutz
  • Bücher zum Vorlesen und Anschauen 

 

Vanlife Packliste Frühjahr strand  

 

Franzi & Marius 
  • Je Dünne Daunenjacke, warme Weste oder Fleecepulli
  • Regenmantel/Jacke
  • Eine Mütze, eine Cap, ein Hut
  • Je 3-4 Hosen, T-Shirts, Pullover, Socken, 2-3 Kleider
  • Eine Sport-Ausstattung (Sporthose, Sportshirt, Sport-BH, Sportsocken)
  • Ein paar Sandalen, ein paar Flip Flops, ein paar Sneakers, ein paar Sportschuhe (evtl. Wanderschuhe für Touren)
  • Sonnenbrille

 

Lotta 
  • Ihr Hundebett
  • Ein paar Handtücher für den nassen Hund
  • Hundebademantel (tatsächlich ist er mega praktisch, denn Lotta ist eine Wasserratte und so bleibt die Nässe einfach im Mantel drin)  
  • Eine lange und eine kurze Leine 
  • Ein Napf
  • Impfpass 
  • Skalibor Halsband gegen Zecken, Sandmücken und mehr
  • Maulkorb für etwaige Fahrten mit der Metro oder Boot 

 

Küche 
  • ein leichtes Camping-Topfset mit einem großen u ndeinem kleinen Topf und einer Pfanne, von Primus
  • eine haushaltsübliche, beschichtete Pfanne mit hohem Rand, Durchmesse 22cm
  • vier normale kleinere Essteller, zwei tiefe Teller und vier Müsli/Pastaschüsseln aus Emaille bald aus unserem Sortiment
  • zwei Emaille Tassen und zwei isolierte Camping Tumbler aus unserem Sortiment, zwei Kinderbecher aus Melamin (wir sind kein Bambusfreunde, da uns bisher alles kaputt gegangen ist)
  • doppeltes Besteck für jeden
  • drei scharfe Messer, teils klappbar für einen Ausflug, Bergtour oder ein Picknick
  • Gewürze von daheim in kleinere Döschen und Reagenzgläser abgefüllt
  • eine Reibe, Mixstab, Spritzschutz, Garsieb, Holzkochlöffel, Schneebesen, Korkenzieher, eine große Schüssel, eine Servierplatte, einen kleinen Brotkorb, ein Obst- und Gemüsenetz
  • Mokka und Milchaufschäumer, momentan noch keine Kaffeemühle
  • den Omina Ofen mit Silikonform und Aufbacksieb
  • zwei große Edelstahl-Flaschen und eine Kinder-Trinkflaschen aus unserem Sortiment
  • mindestens eine Brotbox und die Bienenwachstücher aus unserem Sortiment für Ausflüge oder zum Verpacken
  • ein langes Feuerzeug für den Gasherd und die Kerzen
  • ein komplett natürliches Handspülmittel, mehrere Geschirrtücher, einen Schwamm, ein Abflusssieb fürs Spülbecken 

 

Vanlife Packliste Küche Roadtyping

 

 

Bad 
  • wir haben eine Schublade zur Badschublade auserkoren 
  • neben unseren persönlichen, täglichen Kosmetika haben wir Sonnencreme, Antimückenspray für die Haut, Fenistil, eine Reiseapotheke, Desinfektionsspray
  • wir nutzen ausschließlich natürliche Seife, Duschgel  und Shampoo, weil wir so oft es geht die Außendusche nutzen
  • der Spiegel ist bei uns in der Badtüre und wenn man diese aufmacht und die auserkorene Badschublade, dann hat man seit Badezimmer :-)

 

Vanlife Packliste Bad Küche Spiegel Obstnetz

 

Arbeiten 
  • Wir haben ein leistungsstarkes Mac Book dabei, jeder eine Festplatte (das einzig wertvolle in unserem van, welche wir auch andauern am Körper tragen und nie im Van zurücklassen)
  • Eine Kamera, mit Stativ, mehren Akkus und Speicherkarten; eine Drohne mit mehreren Akkus 
  • Ein Gimbal 
  • Ein iPad Pro zum zeichnen
  • Ein Notizblock mit Stiften 

 

That’s it! Und sollte man doch was vergessen haben, freut man sich ja über ein Mitbringsel. 

Gute Fahrt auf der nächsten Tour, Franzi & Marius

 

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
Schreibe einen Kommentar